Aschermittwoch in Lohausen

Aschermittwoch in Lohausen

Ab dem 27.02.2014 sitzt der Hoppeditz der KG Närrische Lohauser e.V. (KGNL) auf der Lohauser Dorfstraße/Ecke Anna-von-Krane Straße und beobachtet das bunte Treiben der närrischen Zeit. Aschermittwoch, den 05.03.2014 um 20.00 Uhr, wird die KGNL Hoppeditz, den Leev Jong, die letzte Ehre erweisen. Hierbei geht es traditionell mit viel Herzschmerz und Tränen zur Sache. Der Hoppeditz wird zu diesem Zeitpunkt mit einem Trauerzug von der Lohauser Dorfstraße/Ecke Anna-von-Krane Straße in Begleitung von Karnevalspastor Stefan H. sowie Baldachin zur Feuerstelle getragen. Auf dem Parkplatz des Landgasthofs „Zum kühlen Grund“ wird der Hoppeditz dann traditionell verbrannt. Alle Jecken und Trauergäste, ob alt ob jung, sind herzlich dazu eingeladen den Trauerzug der KGNL zu begleiten und im Anschluss zur Beerdigung im Landgasthof ein letztes Mal in dieser Session Abschied zu nehmen.